Mobile Brechanlagen


Im Bereich mobiler Brechanlagen vertreten wir die Firmen Gasparin OMG und SEBA Crushers. Die Kompaktheit dieser kleinen Anlagen findet immer mehr Anklang bei Baggerfirmen, Großbauern und Baufirmen.

Vor allem in der Stadt oder in kleinen Innenhöfen sind diese Maschinen hervorragend geeignet zerkleinerungstechnische Aufgaben zu erfüllen.

Gasparin OMG


 

Die Firma Tibe ist seit 2018 offizieller Partner der Firma Gasparin OMG aus Italien. Ein Familienbetrieb mit Know how der seit 40 Jahren weltweit mobile Brech- und Siebanlagen verkauft.

Der Großteil der mobilen Brechanlagen wird in der hauseigenen Fertigung in Treviso gefertigt.


Vorteile


  • robuste Bauweise der Brecher und des Chassis
  • hydraulische Überlastsicherung durch elektromechanische Überwachung
  • Hydraulikzylinder die aus Vollmaterial herausgearbeitet werden
  • Steuerschränke für jeden Elektriker zugänglich
  • unabhängige Ersatz- und Verschleißteilbeschaffung
  • Riemen- und Schwungscheibenschutze sind aus Blech
  • Seitenaustragsband um 180° Schwenkbar
  • erweiterbare Bunkerwände für größere Aufgabemengen
  • leistbare und erreichbare Servicetechniker
  • Fahrwerk mit stufenloser Geschwindigkeit

SEBA Crushers


SEBA Crushers ist ein auf Maschinenbau spezialisiertes Expertenteam. Sie sind Profis im Bereich der Planung, den Bau und den Verkauf von stationären und mobilen Brechmaschinen.

Geringe Abmaße, mobil, wendig und ferngesteuert, zeichnen diesen Backenbrecher mit 3400 kg Gesamtgewicht aus. Selbst der Spalt wird ferngesteuert verstellt.

Vorteile


  • Einfach zu bedienen
  • Funkgesteuert
  • Leicht zu transportieren
  • Maximale Produktivität
  • Sofort einsatzbereit
  • Reduzierung der Betriebs-, Verwaltungs- und Transportkosten
  • Keine Deponiekosten
  • Völlig unabhängig