NEWS

Die Firma TIBE Zerkleinerungstechnik GmbH ist seit 2019 offizieller Vertriebspartner der Firma DSP Prerov in Österreich und Ungarn. Die Produktpalette hat sich dadurch erheblich erweitert, sodass Komplettlösungen mit unterschiedlichsten Maschinen offeriert werden können.


Die historische Tradition der Brecher geht bis in die erste Hälfte des 20. Jahrhunderts zurück, als die Brecher unter der Marke ŠKODA in Pilsen hergestellt wurden.  Nach der Wende in der Tschechoslowakei als viele Unternehmen in den 90er Jahren umgewandelt und riesige Staatsbetriebe privatisiert oder geschlossen wurden, haben sich 1998 eine handvoll Ingenieure aus der ehemaligen Firma "Přerovské strojírny" aus der Brech- und Siebabteilung  eine neue Firma mit dem Namen DSP Přerov gegründet. Heute bietet DSP Přerov eine breite Palette seiner modernisierten und entwickelten Brech- und Siebanlagen an, die sämtliche EU-Normen erfüllen. Die Produktion teilt sich auf drei Werke auf, wo etwa 100 Mitarbeiter für eine hohe Produktqualität sorgen. Die Firmenphilosophie konzentriert sich auf den Export von Maschinen ins Ausland unter der Leitung erfahrener und professioneller lokaler Händler, die einen Großteil der Dienstleistungen für den Endkunden abdecken.



TIBE

DSP-Prerov


VORTEILE:

Wenn Materialien größer als 250 mm zur Zerkleinerung anstehen, ist es vielfach zweckdienlich einen Backenbrecher vorzuschalten!

Die Vorteile liegen auf der Hand:   - weniger Stromverbrauch,

                                                             - übersichtlicher Verschleiß

                                                             - leicht zu wechselnde Verschleißteile

                                                             - weniger Feinteile

                                                             - günstig in der Anschaffung

Darüber hinaus ist es möglich, auch als 2.Brechstufe einen Backenbrecher oder Splittbrecher zu wählen, wenn der Bedarf an 0-5 mm Endkorn gering sein soll!



Mobile Brechanlagen

Die Firma Tibe ist seit 2018 offizieller Partner der Firma Gasparin OMG aus Italien. 

Ein Familienbetrieb mit Know how der seit 40 Jahren weltweit mobile Brech- und Siebanlagen verkauft.

Der Großteil der mobilen Brechanlagen wird in der hauseigenen Fertigung in Treviso gefertigt. 

Was die Maschinen auszeichnet sind:

  • Robuste Bauweise der Brecher und des Chassis
  • Hydraulische Überlastsicherung durch elektromechanische Überwachung
  • Hydraulikzylinder die aus Vollmaterial herausgearbeitet werden
  • Steuerschränke für jeden Elektriker zugänglich
  • unabhängige Ersatz- und Verschleißteilbeschaffung
  • Riemen und Schwungscheibenschutze sind aus Blech
  • Seitenaustragsband um 180° Schwenkbar
  • Erweiterbare Bunkerwände für größere Aufgabemengen
  • Leistbare und erreichbare Servicetechniker
  • Fahrwerk mit stufenloser Geschwindigkeit

Mobile Kleinanlagen

hier geht's zu den mobilen Anlagen www.mobilbrecher.at

Im Bereich kleiner mobilen Anlagen vertreten wir die Firma SEBA aus Italien.

Die Kompaktheit dieser kleinen Anlagen findet immer mehr Anklang bei Baggerfirmen, Großbauern und Baufirmen.

In der Stadt oder in kleinen Innenhöfen sind diese Maschinen hervorragend geeignet um Ihre Arbeit zu verrichten.


Partner